Webring:
Blogs von Juden in Deutschland

Vorheriger Blog Liste aller Blogs Zufälliger Blog Mitmachen! Nächster Blog


  Startseite
    Aktuelles
    Veranstaltungen
    koscher
    Judaica-Tassen
    Ausstellung
    Orte
    Konzerte
    Führungen
    Tagestipp
    Bücher
    Jüdisches Museum
    Persönlichkeiten
    Judenmission
    Fernsehen
    Presse
    Gedenken
    Meinung
  Über...
  Archiv
  koschere Restaurants
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   jüdisches Berlin
   Eventkalender
   Stadtführungen
   talmud.de
   Jüdische Gemeinde
   Jüdische Volkshochschule
   Lauder Lehrhaus
   Mikwe
   Bet Debora
   jüd Frauennetzwerk
   jüdische Friedhöfe
   Centrum Judaicum
   jung und jüdisch
   Jüdische Oberschule
   Jugendzentrum Olam
   Chabad Berlin
   sephardische Privatsynagoge
   Bamah Theater



Web Counter by www.webcounter.goweb.de
Web Counter by www.webcounter.goweb.de
Locations of visitors to this page

http://myblog.de/juedisches-berlin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Lernen am Sonntag: Mit Rabbiner Tovia Ben-Chorin

Von 18. bis 24. Januar findet bundesweit die "Gebetswoche für die Einheit der Christen" statt. Aus diesem Anlaß lädt das Stadtkloster Segen zu einer christlich-jüdischen Bibelarbeit ein und zwar zum Thema "Der Prophet Ezechiel
und die jüdische Vision der Auferstehung:Parabel oder Wahrheit?" Im Ausschreibungstext heißt es:

Rabbiner Dr. Tovia Ben Chorin kommt nach Segen, um mit uns Bibel zu lernen, wie er das nennt. Wir lesen einen Text aus Ezechiel (Ez 37,1-17). In dem Abschnitt
kommt auch die Stelle vor, die für die Gebetswoche für die Einheit vorgeschlagen ist.

Tovia Ben Chorin legt die Texte als jüdischer Rabbiner aus, Pfarrer Dr. Benedict Schubert wird den Text als christlicher Theologe lesen. Wir freuen uns auf einen spannenden, anregenden Dialog.
.
Die Veranstaltung findet am So 18. Januar 2009 im Stadtkloster Segen in der Schönhauser Allee 161 statt (gegenüber vom jüdischen Friedhof; U 2 Senefelder Platz).

Der Flyer zur Veranstaltung ist hier (pdf.Datei).
17.1.09 17:55
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung