Webring:
Blogs von Juden in Deutschland

Vorheriger Blog Liste aller Blogs Zufälliger Blog Mitmachen! Nächster Blog


  Startseite
    Aktuelles
    Veranstaltungen
    koscher
    Judaica-Tassen
    Ausstellung
    Orte
    Konzerte
    Führungen
    Tagestipp
    Bücher
    Jüdisches Museum
    Persönlichkeiten
    Judenmission
    Fernsehen
    Presse
    Gedenken
    Meinung
  Über...
  Archiv
  koschere Restaurants
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   jüdisches Berlin
   Eventkalender
   Stadtführungen
   talmud.de
   Jüdische Gemeinde
   Jüdische Volkshochschule
   Lauder Lehrhaus
   Mikwe
   Bet Debora
   jüd Frauennetzwerk
   jüdische Friedhöfe
   Centrum Judaicum
   jung und jüdisch
   Jüdische Oberschule
   Jugendzentrum Olam
   Chabad Berlin
   sephardische Privatsynagoge
   Bamah Theater



Web Counter by www.webcounter.goweb.de
Web Counter by www.webcounter.goweb.de
Locations of visitors to this page

https://myblog.de/juedisches-berlin

Gratis bloggen bei
myblog.de





Palästinensischer Jude - jüdischer Palästinenser - oder?

Sein Vater war palästinensischer Kommunist, seine Mutter eine jüdische Menschenrechts-aktivistin. Derzeit ist der Regisseur Juliano Mer Khamis in Deutschland und wurde in der letzten Wochenendausgabe der taz interviewt:

Sie leiten jetzt das Freedom Theatre in Dschenin. Die erste eigene Produktion des Theaters war Orwells "Farm der Tiere". Warum dieses Stück?

Weil "Farm der Tiere" zeigt, wie die Macht Freiheitskämpfer in korrupte Herrscher verwandelt. Und das ist in Dschenin hochaktuell. Wir haben diese Parabel auf die palästinensische Autonomiebehörde im Westjordanland bezogen, die sich mit der israelischen Besatzung arrangiert hat und sich aufführt wie ein Diktator. So etwas zu zeigen ist für die palästinensische Kultur neu. Denn uns fehlt eine Kultur der Kritik, das Freidenkerische. Das wollen wir ändern. Das Stück kam gut an, denn viele Palästinenser wollen eine kritische Auseinandersetzung.

Das vollständige Interview steht hier.
26.5.09 12:46
 



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung